Hier bin ich zu Hause. Und hier. Und hier…

Ein typischer Dialog, den ich als Austauschstudent schon so einige Male erlebt habe:

„Where are you from?“
„Germany.“
„And where exactly?“
„Aachen.“
„Where is that?“
„West of Germany, really far west.“
„Hm… and where exactly?“
„It’s at the point, where the borders of Germany, the Netherlands and Belgium meet.“

Da das vielen nicht-West-Europäern nicht sonderlich viel sagt, wird meine Antwort ab demnächst – ganz Studienganggerecht – lauten:

Google Maps, 50.774739,6.068074 0.002113,0.005676

Und wer dann auch noch wissen möchte, wo ich eigentlich herkomme, der klickt dann hier.

All die, die das hier gerade in Deutschland lesen (was sprachwissenschaftlich gesehen sicherlich nicht ganz unwahrscheinlich ist…) können sich auch gerne Turku aus der Luft anschauen.

Wer es noch nicht gemerkt hat: Ich finde Google Maps voll super…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.