Dominik macht blau

Ganz viel „Blau“ in diesen Tagen:

Blaue Männer:
Ich hatte Rike zu ihrem Geburtstag Eintrittskarten zur Blue Man Group, die im Oberhausener CentrO-Theater gastiert geschenkt. Letzte Woche waren wir da und ich muss sagen: Hingehen! Eine äußerst interessante „Art Performance“ mit viel Humor, viel lauter Musik und einem Dominik in der Nebenrolle…

Blauer Himmel:
Bin im Moment mal wieder in Finnland und das Wetter hier ist sogar noch besser als in Deutschland. 25 Grad, strahlend blauer Himmel, Sonnenschein. Nur leider etwas viel Wind, daher werden wir das Frisbee-Golf-Spielen auf morgen oder Dienstag verschieben müssen. Aber dafür geht’s vermutlich gleich auf die Driving Range, um meinen Golfabschlag zu trainieren. Weil ich ja sooooo professionell golfe. Weitere Pläne: Kart-Fahren, Sauna, Trinken, …

Blaue Flecken:
Ich hatte Donnerstag mein erstes Mal: Mein erstes Mal mit der Wii. Und prompt habe ich mir den ersten blauen Fleck geholt. Vielleicht sollte ich die Warnungen über Gegenstände und Personen in der näheren Umgebung ernst nehmen. So eine Metalllampe ist einfach stärker als ich. Aber der Fleck geht langsam zurück, dafür habe ich jetzt im gesamten rechten Arm Muskelkater. Und in Tennis bin ich schon im Pro-Status. Ich glaube, so eine Wii muss ich mir auch kaufen. Verstehen, warum die Leute alle so darauf abfahren, das kann ich jetzt absolut!

Blauer Dunst:
In Finnland herrscht seit dem 1. Juni ein generelles Rauchverbot in Gaststätten, Diskos, etc. Ein äußerst angenehmes Gefühl für mich als Nichtraucher. Was wieder die Frage aufbringt, warum alle möglichen Länder solch ein Rauchverbot durchbringen (sogar Italien!), es nur offensichtlich in Deutschland soooo ein großes Problem darstellt…

Blauer Mondschein:
Fedora 7 (Moonshine) ist veröffentlicht! Auch wenn ich natürlich nicht über CDs, sondern direkt aus dem Internet aktualisiert habe, so muss ich sagen, dass mir das System bisher sehr gut gefällt. Es läuft inzwischen alles, es sieht gut aus. Was will man mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.