Hong Kong

Heute morgen, ca. 9 Uhr Ortszeit bin ich in Hong Kong gelandet. Da mein Weiterflug nach Denpasar erst um 17:00 Uhr (Ortszeit) ist, habe ich die Zeit genutzt um in die Stadt zu fahren. Mein eigentliches Gepäck ist ja schon in Düsseldorf durchgecheckt worden, daher war das relativ stressfrei. Allerdings musste ich natürlich mein komplettes Handgepäck mitnehmen. Das ist doch relativ viel, nämlich der volle Laptop-Rucksack und die Jacke und der Pullover sind bei 30 Grad auch nicht nötig, aber dabei hatte ich sie ja trotzdem… Dadurch, und weil mir Schlaf und Dusche fehlten war ich nach drei Stunden schon wieder zurück im Flughafen. Aber diese drei Stunden haben sich echt gelohnt. Hong Kong ist eine extrem saubere Stadt mit eindrucksvoller Kulisse und einem – so weit ich das beurteilen konnte – guten Touristenunterhaltungsangebot. Vielleicht lege ich hier auf dem Rückweg ja einen längeren Stop ein, mal schauen.

Jetzt sitze ich am Flughafen in eben Hong Kong, warte auf 17 Uhr und nutze das kostenlose Internet aus. Das rockt 🙂 Die Bilder folgen noch, ich habe das Kabel zum Überspielen der Bilder auf den Computer im Koffer…

Wenn ich dann auf Bali online bin, melde ich mich wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.