Glück

Manchmal braucht man einfach nur Glück. Mit diesem gelingt es dann auch irgendwie, Tickets für die „Goom“ (unter „Kuvat“ finden sich die Fotos), die größte finnische Studentenparty zu gewinnen. Das ist in harte Euros ein Gewinn von 216 €, es sollte also eigentlich möglich sein, drei Mitfahrer/Mitstreiter/Mitfeierer zu „organisieren“. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach. Da für den Februar schon ein Partytrip geplant ist und das alles sehr kurzfristig ist bin ich mal gespannt, wer denn bis heute Abend endgültig zusagt…

Ach ja, wo wir gerade bei Glück sind: Ich habe die nächste Klausur bestanden, mit mehr Glück als Verstand… Coding + Encryption in Telecommunication, 2/5 Punkte. Keine grandiose Leistung, aber wenigstens schonmal bestanden.

Ach ja, die zweite: Am 7. und 8. Februar werde ich aufgrund oben erwähnter Schiffstour wohl nicht wirklich erreichbar sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.